OK-Förderpreis 2002 ausgeschrieben

Die Landeszentrale für private Rundfunkveranstalter (LPR) in Rheinland-Pfalz schreibt für das Jahr 2002 den „Förderpreis für besonders auszeichnungswürdige Beiträge in Offenen Kanal aus. Für 2002 wurde „Politik im Offenen Kanal“ zum Thema des OK-Förderpreises bestimmt. Zu diesem Themenkomplex sollen OK-Beiträge eingereicht werden, die zeigen, dass die Offenen Kanäle jedem Menschen die Möglichkeit bieten, sein Recht auf Meinungs- und Informationsfreiheit auch auf elektronischem Weg wahrzunehmen. Ausgezeichnet werden Beiträge, die aktives und willensbildendes Engagement im gesellschaftlichen und politischen Prozess herausstellen und dokumentieren. Sonderpreise wird die Jury für Programmankündigungen, für Videoproduktionen mit und für Kinder, für Nachrichten im Offenen Kanal und für Beiträge über Zuwanderung und Ingegration vergeben. Insgesamt werden 10 Geldpreise im Wert von 5000 Euro vergeben. Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2002. Weitere Informationen und Ausschreibungsunterlagen gibt es bei jeder Geschäftsstelle eines Offenen Kanals oder direkt bei der LPR in Ludwigshafen. Informationen auch im Internet unter www.lpr-online.de

Author: LPR
E-Mail: redaktion@connex-magazin.de

Kommentare sind geschlossen.