OK und CU-TV beim Rheinland-Pfalz-Tag

Mit einem gemeinsamen Stand präsentierten sich der Offene Kanal Koblenz und das Jugendmedienprojekt CU TV&Net des Landesmedienzentrums Rheinland-Pfalz beim 20. Landesfest Rheinland-Pfalz-Tag in Koblenz.
Interessierte Bürger konnten sich durch ein umfangreiches, multimediales Informationsangebot ein detailliertes Bild über den Offenen Kanal machen. In persönlichen Gesprächen mit den engagierten Mitarbeitern wurden u.a. die vielfältigen
Nutzungsmöglichkeiten präsentiert. Und live bei der Fernsehproduktion zuschauen konnten die Besucher ebenfalls! Denn die Landeszentrale für private Rundfunkveranstalter (LPR) hat für die Arbeit vor Ort ein komplettes Produktionsstudio am Stand aufgebaut.
Die jugendlichen Teilnehmer des medienpädagogischen
Projektes CU TV&Net haben mit viel Begeisterung gemeinsam mit OK-Nutzern während des Rheinland-Pfalz-Tages einen 50minütigen Film über das breite Spektrum der Veranstaltung
produziert. Der „Rheinland-Pfalz-Tag 2003“ – Film wurde aktuell am Sonntagabend zum Abschluss der Veranstaltung im Offenen Kanal Koblenz gesendet und wird am 26. Juni sowie am 3. Juli wiederholt. Auch landesweit wird er in allen OKs zu sehen sein.
In diesem Film präsentiert der OK Koblenz auch ein historisches Dokument: Einen Originalbeitrag, gedreht auf Super8-Film über den allerersten Rheinland-Pfalz-Tag 1984 in Koblenz.

Author: Martin Kosa
E-Mail: info@okkoblenz.de

Kommentare sind geschlossen.