Radio Melange – Radio für die Generation 50+

Freies Radio Freudenstadt ist Teilnehmer einer internationalen Lernpartnerschaft unter dem Titel „Radio for a New Generation“. Mit der „neuen Generation“ gemeint sind aber nicht die Jugendlichen, denn sie finden oft von alleine den Weg ins lokale Radio und ans Mikrofon. Speziell angesprochen werden hier „reifere Jahrgänge“, die eingeladen werden, sich mit ihren Interessen und Meinungen ins Radioprogramm einzubringen und selbst gestaltete Sendungen zu machen.

Beim neuen Projekt in Freudenstadt werden Interessierte ab 50 Jahren an das aktive Radiomachen herangeführt. Hierbei steht die Umsetzung von eigenen Ideen und deren Aufarbeitung in Sendebeiträgen im Vordergrund. Durch fachkundige Begleitung werden die Teilnehmer an verschiedene redaktionelle Formate herangeführt. Beispiele hierfür sind Interview, Bericht, Feature und noch einiges mehr. Bei regelmäßigen Treffen werden diese Formen erarbeitet und vermittelt, gemeinsam werden Sendungen geplant und ausgestrahlt.

Die Mitarbeiter und Referenten von Freies Radio Freudenstadt stehen hier für Unterstützung jeglicher Art zur Verfügung. Natürlich werden auch technische Aspekte der Radioarbeit behandelt – etwa das Bedienen eines Sendemischpultes, der Einsatz von Mikrophonen und mobilen Aufnahmegeräten oder die Nutzung des Internets als Informationsquelle bei der Recherche. Das Projekt bietet also viel Gelegenheit, mit modernen Kommunikationsmitteln zu arbeiten, Sicherheit im Umgang damit zu gewinnen und dabei auch Spaß am Selbstausdruck und am Kontakt mit anderen zu haben.

Das Hauptaugenmerk wird jedoch auf das Inhaltliche und dessen Gestaltung gelegt, die Technik spielt dabei eher eine Nebenrolle. Ziel ist es, mit den TeilnehmerInnen eine Redaktionsgruppe aufzubauen, die bei wöchentlichen Treffen ihre selbst gewählten Themen aufarbeitet und dann im Freien Radio Freudenstadt ausstrahlt.

Parallel zur Projektarbeit in Freudenstadt laufen ähnliche Gruppen in Wien, Budapest und Irland, wobei ein regelmäßiger Austausch gepflegt wird, um ein möglichst gutes Lernangebot für diese Altersgruppe aufzustellen.

Das erste Treffen fand am Mittwoch dem 27. Oktober 2004 statt.

Author: Freies Radio Freudenstadt
E-Mail: marco@radio-fds.de

Kommentare sind geschlossen.