OK Offenbach/Frankfurt auf Tour

Der dritte Tag der Informationstour war für das Team des Medienprojektzentrums Offener Kanal Offenbach/Frankfurt interessant und informativ. Nachdem sich die Suche nach einem geeigneten Standort in der Innenstadt von Bad Homburg als äußerst zäh erwiesen hatte, baute das Team, eingeladen von Dirk Piatkowski, das mobile Fernsehstudio auf dem Gelände des Jugend- und Kulturtreffs e-werk auf.

Sehr schnell erwies sich diese Kooperation als sehr befruchtend, denn bereits am frühen Morgen kamen einige Schulklassen der Eingangsstufen, um ein Theaterstück im e-werk zu sehen. Die Gruppe R.A.M. (Rapid Arts Movement), eine freie Theatergruppe aus Hildesheim gastierte an diesem Tag und zeigte in drei Vorstellungen ihr aktuelles, für Kinder gestaltetes Programm.

 

Im Interview stellte Dirk Piatkowski, Leiter des Jugend- und Kulturtreffs e-werk , seine Einrichtung vor. Darüber hinaus begrüßte er, dass nun auch in Bad Homburg die Sendungen des Offenen Kanals zu sehen sind. So sei es möglich, die Aufgabenbereiche miteinander zu verknüpfen. Wertvolle Kulturarbeit könnte zukünftig öfter filmisch dokumentiert und damit im Offenen Kanal einer breiteren Öffentlichkeit vorgestellt werden.

 

Über Kooperationen in der medienpädagogischen Arbeit sollte nachgedacht und Konzepte erarbeitet werden. Das Team des e-werks sowie seine Nutzer wurden herzlich zu einem Besuch nach Offenbach ins Medienprojektzentrum Offener Kanal eingeladen.

 

In einer weiteren Gesprächsrunde informierte sich die Videogruppe des e-werks mit ihrem Teamer nach Möglichkeiten einer guten Filmgestaltung und Tipps für die technische Verbesserung von Filmen. Über eine Beteiligung am Sendeprogramm wurde natürlich ebenfalls nachgedacht.

 

Die Zuschauer des Offenen Kanals sollten am 2. Juni 2006 den Offenen Kanal Offenbach/Frankfurt einschalten. Ab 17 Uhr werden die Aufzeichnungen von der OK-Info-Tour ausgestrahlt. Der Bad Homburger Part wird nach der derzeitigen Planung um 19 Uhr starten.

 

Die nächste öffentliche Info-Veranstaltung im Medienprojektzentrum Offener Kanal ist am 26. Mai um 15:30 in der Berliner Straße 175 in Offenbach. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Am Freitag, 19. Mai, verbringt das OK-Team den Tag in Bad Soden auf dem Adlerplatz.

Author: Medienprojektzentrum Offener Kanal Offenbach/Frankfurt
E-Mail: OFFENER.KANAL.OF-FFM@T-ONLINE.DE

Kommentare sind geschlossen.