Neubrandenburg: Das 500. „Betthupferl“ am Sonntagabend

Durch einen Freund kam der gebürtige Neubrandenburger Dirk Pohlmann 1996 zum Bürgerradio und unternahm dort seine ersten Gehversuche als Co-Moderator an Mikrofon und Mischpult. Kurz darauf produzierte er seine erste eigene Sendung.
Fünf Jahre später stieg Dirk Pohlmann als Medienassistent bei der Radio-Crew mit ein und nutzt seither seine Freizeit auch, um weiterhin eine große Hörerschar heiter unterhaltend an die Radiogeräte zu fesseln.

 

„Das Leben ist zu schön für schlechte Laune“, ist Dirk Pohlmanns Devise. Das „Betthupferl“ sendet jeden Sonntag von 21:00 bis 23:00 Uhr und jeden Dienstag von 12:00 bis 14:00 Uhr (Wdh.) auf NB-Radiotreff 88,0, dem Offenen Hörfunkkanal der Landesrundfunkzentrale Mecklenburg-Vorpommern. Zu hören ist die Sendung über Antenne in Neubrandenburg und Umgebung auf 88,0 MHz, in Greifswald und Umgebung auf 98,1 MHz sowie ab voraussichtlich Sommer 2006 in Malchin und Umgebung auf 98,7 MHz, außerdem in den Kabelnetzen von Neubrandenburg und Burg Stargard (88,80 MHz) sowie Altentreptow (95,15 MHz) und Penzlin (88,00 MHz).

 

Der Name „Betthupferl – Das Genießermagazin“ war vor zehn Jahren schnell in aller Munde und Ohr. Romantische Musik und Plaudereien rund um die schönsten Seiten des Lebens und die größten Genüsse durchziehen die Sendungen des 37-jährigen. Informativ, abwechslungsreich und humorvoll geht es um kulinarische, mediale und andere Genüsse, so dass zwei Stunden kurzweilig am Hörer nahezu vorbei eilen.
Der Moderator greift Ereignisse der Woche auf und bringt sie auf individuelle Weise unters Volk. Romantische Musik von Soft-Pop über Wavemusic, Smooth Jazz bis hin zu Filmmusik umrahmt harmonisch und angenehm entspannend das Programm des Sonntagabends.

 

„In der Sendung wird genau die Musik gespielt, die man für einen romantischen Abend zu zweit braucht. Und die kann man sich sogar wünschen. Dazu kommen launige Unterhaltungen rund um die schönstens Seiten des Lebens und die größten Genüsse“ – so beschreibt Pohlmann sein Programm. Zum Jubiläum steigt am 6. August um 21 Uhr (Wdh. am 8. August, 12 Uhr, zur besten Siesta-Zeit) die „Lange Betthupferl-Nacht“, für die Dirk Pohlmann einige Leckerbissen zusammenstellt.

Ausführliche Informationen zu seinen Sendungen und Kontaktmöglichkeiten sind unter www.betthupferl.net nachzulesen. Dort finden sich auch Textfassungen der „News“, Humoriges, Bücher-, Kino- und Telefontarifempfehlungen und der „Bin-ich-ein-Ossi-Oder-Wessi-Test“. Betthupferl ist Kult.


Foto: Im romantischen Schein von Computermonitoren: Dirk Pohlmann, Moderator und Produzent der Sendung „Betthupferl“

Author: NB-Radiotreff 88,0 / Redaktion conneX
E-Mail: NB-Radiotreff 88,0 [880@nb-radiotreff.de]

Kommentare sind geschlossen.