Gut ausgebildet im MOK Offenbach: Sabrina Kroll

Mein Name ist Sabrina Kroll. Ich bin 16 Jahre alt und ich komme aus Frankfurt am Main. Ich interessiere mich besonders für Mediengestaltung und Tontechnik.
Die ersten Wochen meines Freiwilligen Sozialen Jahres im Offenbacher Medienprojektzentrum Offener Kanal waren sehr abwechslungsreich und interessant. Zuerst konnte ich im medienpädagogischen Bereich bei einem Projekt mit einer Kindertagesstätte mithelfen. Dabei machte ich erste Erfahrungen mit der Kamera und im Umgang mit Kindern. Außerdem wurden mir medienpädagogische Kenntnisse vermittelt, die wichtig sind, wenn man mit Kindern arbeitet.
In der zweiten Woche habe ich die Technik in Kursen besser kennen gelernt. Im Kamerakurs wurde mir der richtige Umgang mit Stativ, digitaler Kamera, Licht und Mikrofon beigebracht. Mir wurden verschiedene Aufgaben übertragen wie die Schnittplatzbuchungen oder die Festplattenvergabe. Ich hatte die Gelegenheit, eigene Projekte durchzuführen, was mir sehr viel Freude bereitet hat.

 

Nach einer Weile wurde ich in die Sendetechnik eingearbeitet, so dass ich im Notfall einspringen kann. Gut gefällt mir die unterschiedliche Gestaltung jeder Arbeitswoche. Dabei lerne ich immer Neues dazu. Bisher hat mir am meisten das Schneiden und Nachvertonen meiner Filme Spaß gemacht, weil ich die Beiträge so gestalten konnte, wie ich es wollte.
Bei einer Live-Sendung am “ UNESCO Welttag des Lehrers“ war ich für das Einspielen vorproduzierter Beiträge zuständig. Während der Sendung ist alles gut gelaufen. Zum Glück ist mir kein Fehler passiert.
Außerdem wurde ich in die Büroarbeit eingeführt und war da sogar schon Krankheitsvertretung.
Ich hoffe, dass ich jetzt bald wieder Film- und Fernsehprojekte im MOK umsetzen kann. Ganz besonders gerne möchte ich noch den Umgang mit der Trickboxx, der Bluebox und dem Studio kennen lernen.

 

Foto: Sabrina Kroll – In Gedanken beim nächsten Projekt!

Author: Medienprojektzentrum OK Offenbach/Frankfurt
E-Mail: Offener.Kanal.Of- Ffm@t-online.de

Kommentare sind geschlossen.