Christoph Nieder wird Geschäftsführer bei Kabel BW

Christoph Nieder wird Geschäftsführer bei Kabel BW

 

Heidelberg, 19.03.2008. Zum 1. April wird Christoph Nieder neuer Geschäftsführer Marketing bei Kabel BW und vervollständigt damit die Führungsmannschaft des Unternehmens.

 

Nieder verantwortet damit den Geschäfts- und Privatkundenvertrieb, das Produktmarketing und die Markenkommunikation. Der 46-jährige Diplom-Kaufmann verfügt über eine langjährige Erfahrung im Telekommunikationssektor und war von 2000 bis Ende März 2008 Bereichsleiter Vertrieb und Werbung bei der Arcor AG & Co. KG. Dort entwickelte er die Marken- und Produktpositionierung des Unternehmens und führte den Privatkundenvertrieb. Darüber hinaus hat er mehrere Jahre lang als Vorsitzender den Marketing- und Kommunikations-Ausschuss der CeBit (Deutsche Messe AG) geführt.

 

Seine Karriere begann Nieder bei der Warsteiner Brauerei, wo er bis 1999 als Marketingdirektor für nationalen und internationalen Vertrieb sowie für Marken- und Produktpositionierung verantwortlich zeichnete.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Christoph Nieder einen in der Telekommunikation erfahrenen Marketing-Experten als Geschäftsführer gewinnen konnten“, so Klaus Thiemann, Vorsitzender der Geschäftsführung von Kabel BW.

 

 

Author: Yvonne Kleine-Stricker
E-Mail: Yvonne.Kleine-Stricker@kabelbw.com

Kommentare sind geschlossen.