Radio RheinWelle 92,5 e.V. – neuer Vorstand gewählt

 Die  Mitglieder von Radio RheinWelle 92,5 e.V. haben auf der Jahreshauptversammlung Ende 2008 ihren Kollektivvorstand neu gewählt.

 

Angelika Ziegler, Alexander Thurau, Renate Staggat-Blasche und Patrick Schmidt wurden für zwei weitere Jahre im Amt bestätigt. Neu hinzugewählt wurde Alexa Hännicke, die nun mit der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei Radio RheinWelle 92,5 e.V. betraut ist.

 

Der Vorstand ist mit den maßgeblichen Aufgaben der Geschäftsführung beauftragt und vertritt die Interessen des gemeinnützigen Vereins, sowie aller am Programm beteiligten Personen und Institutionen. Primäre Aufgabe des Vorstands ist es, allen an einer Radioarbeit interessierten Bürgern einen funktionierenden organisatorischen Rahmen zur Verfügung zu stellen.

 

Zweck des nichtkommerziellen Radiosenders RheinWelle 92,5 e.V. ist sowohl die medienpädagogische Arbeit, als auch das Erstellen und Verbreiten von Sendungen, die der lokalen Kulturförderung und Kommunikation dienen. Zudem wird durch die vielfältigen und individuellen Ausstrahlungsinhalte der Bildungs- und Informationsauftrag der privaten Hörfunkprogramme angemessen durchgesetzt.


 

Author: Alexa Hännicke
E-Mail: alexa.haennicke@radio-rheinwelle.de

Kommentare sind geschlossen.