Förderpreis Medienpädagogik 2009

 

Egal ob Radio oder Buch, Film oder Weblog, Podcast oder Zeitung – wer Medien aktiv nutzt, kann gewinnen! 

 

Weil Handy und Internet aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken sind, führt kein Weg daran vorbei, dem Nachwuchs Fähigkeiten zu vermitteln, die Vielfalt der Medien aktiv, kompetent und kritisch nutzen können.

 

Daher zeichnet der Förderpreis Medienpädagogik Projekte und Arbeiten aus, die Kinder und Jugendliche anregen, Medienkompetenz als Schlüsselqualifikation des digitalen Zeitalters zu verstehen.

 

Die Preise werden in vier Alterskategorien (3-6 Jahre, 6-10 Jahre, 10-16 Jahre und 16-19 Jahre) vergeben, bis zu acht Gewinner teilen sich ein Preisgeld von insgesamt 6.000 Euro.

 

Einsendeschluss ist der 31. Juli 2009.

► weitere Informationen finden Sie unter  www.mkfs.de

Author: Team MKFS
E-Mail: info@mkfs.de

Kommentare sind geschlossen.