„Cockroachers“ auf NB-Radiotreff 88,0

 

„Cockroachers“ – fünf Siebzehnjährige stehen für diesen Namen. Seit einem dreiviertel Jahr sind sie mit ihrem Rockmusik-Radiomagazin auf Sendung.


Durch ein Schülerprojekt des Albert-Einstein-Gymnasium lernten sie im Sommer 2008 das Bürgerradio in der Treptower Straße kennen und wussten schnell: Radiomachen, das wollen wir. Die Jugendlichen schmiedeten inhaltliche Pläne und waren nach einer Technikeinweisung on air, wie man in Medienkreisen sagt. Seither sind Hannes Nehls (Moderation), Max Unger (Technik), Juri Kononov (Moderation), Toni König und Oliver Glander alias Olke in jeder zweiten Monatswoche mittwochs ab 17 Uhr zu hören.
Neben ihrer Musik von Punk über Metal bis Pop Rock informieren die Gymnasiasten über Neues aus der Szene und stellen Bands aus unserer Region vor. Fester Bestandteil ihrer Beiträge ist jeweils ein Thema des Tages aus Politik, Wirtschaft und anderen Bereichen, wie z. B.: „Obama wird Präsident“.
Der Spaß an ihrem Hobby steht den sympathischen Radiomachern ins Gesicht geschrieben. Mit ihrer sinnvollen Freizeitbeschäftigung wollen sie eine Alternative zum herkömmlichen Mainstream-Programm bieten und durch ihre Moderation die Hörer zu Diskussionen anregen. Mit angenehmen Radiostimmen, Pop Musik und einer provokanten Art von Humor verspricht die fröhliche Radio-Crew eine kurzweilige Stunde.
Die nächste Cockroachers-Sendung ist am 12.08.2009 um 17 Uhr auf NB-Radiotreff 88,0 zu hören (Whlg.: 14.08., 15 Uhr).
www.cockroachers.de
www.nb-radiotreff.de

Author: Annerose Mößner
E-Mail: 880@nb-radiotreff.de

Kommentare sind geschlossen.