Der Countdown läuft, die Fernsehpreis-Jury wartet

 

Noch bis Freitag, den 14. August 2009, können sich private deutsche Lokal-TV Sender um den Fernsehpreis METROPOLITAN 2009 bewerben.

 

Der Preis für das Beste im deutschen Regionalfernsehen wird von dem in Hamburg gegründeten Verein METROPOLITAN e.V. gestiftet. Der Wettbewerb ist eine Leistungsschau des Metropolenfernsehens in Deutschland, das mit zunehmender Vielfalt seiner Programme stetig an Einfluss, Publikum und Bedeutung gewinnt.

 

Der Wettbewerb vertraut auf 70 Juroren und damit auf die größte in Deutschland aktive Fachjury für einen Fernsehpreis. Sie wird die Beiträge in den Kategorien Beste Moderation, Beste Nachrichtensendung, Bestes regelmäßiges Magazin, Beste Sonderproduktion, Beste Reportage/Dokumentation sowie Beste werbliche Kundeneinbindung bewerten. Angenommen werden Beiträge, die in der Zeit zwischen dem 1. August 2008 und dem 31. Juli 2009 erstmals ausgestrahlt wurden.

 

Der Fernsehpreis METROPOLITAN 2009 wird Mitte Oktober bei einer festlichen Gala in Hamburg verliehen.

 

Die LfM unterstützt den Medienpreis und war Gastgeber der ersten Preisverleihung im Herbst 2008 in Düsseldorf.

 

Anmeldung bitte unter sekretatriat@metropolitan2009.de

Näheres über www.metropolitan2009.de

oder bei

Metropolitan e.V.

Peter Heinlein

Rothenbaumchaussee 80

20148 Hamburg

Telefon: 040 7969 6862

Fax: 040 7369 6864

Mail: info@metropolitan2009.

Author: Peter Heinlein
E-Mail: LfM-Presse@lfm-nrw.de

Kommentare sind geschlossen.