Herbsferienprogramm im Haus der Medienbildung

 

 Das Haus der Medienbildung in Ludwigshafen bietet in den Herbstferien vier mehrtägige Medien-workshops für Kinder bzw. Jugendliche unterschiedlicher Altersstufen an. Das „HdM“, eine Einrichtung von medien+bildung.com gGmbH Lernwerkstatt Rheinland-Pfalz im Gebäude des Offenen Kanals Ludwigshafen, ist Ludwigshafens Jugendkunstschule für Medien.

 

Deutsch-Polnische Musikvideowerkstatt

10. – 17. Oktober 2009 (ganztägig) für Jugendliche ab 14 Jahren

Zum vierten Mal treffen sich deutsche Jugendliche aus der Region und Schüler/innen aus Ostroleka/Polen im Alter von 16 – 17 Jahren plusminus, um gemeinsam Filme zu produzieren – diesmal in Ludwigshafen und mit dem Thema Musik bzw. Musikvideos. Unter Anleitung erfahrener Medienpädagogen wird ein eigener Song produziert sowie das dazugehörige Musikvideo abgedreht. Außerdem wollen wir uns anschauen, wie das die Profis machen und besuchen ein Tonstudio. Geredet wird meistens deutsch, manchmal auch englisch oder polnisch.

Wo: Heinrich-Pesch-Haus / Haus der Medienbildung Ludwigshafen

Kosten: 75 EUR inklusive Unterbringung und Verpflegung

 

Medienmix für Kids

12. – 16. Oktober 2009, jeweils 9.00 – 16.00 Uhr, für Kinder von 8 – 12 Jahren

In diesem Ferienworkshop haben Kinder im Alter von 8 – 12 Jahren die Möglichkeit, viele verschiedene Medien auszuprobieren. Wir werden einen eigenen kleinen Film drehen, ein kleines Hörspiel oder einen Radiobeitrag produzieren, mit GPS-Geräten auf Schnitzeljagd gehen und noch vieles mehr. Im Laufe der Woche entsteht so eine komplette Sendung mit Filmen und Audiobeiträgen, die im OK-TV Ludwigshafen ausgestrahlt wird. Dafür werden wir auch eine Moderation in einem richtigen Fernsehstudio aufzeichnen.

Wo: Haus der Medienbildung Ludwigshafen

Kosten: 120 EUR inklusive Verpflegung

 

Fernsehen? Mach ich selbst!

19. – 21. Oktober 2009, jeweils 9.00 – 16.00 Uhr, für Kinder von 8 – 12 Jahren

Bei unserem Schnupper-Workshop kann man alles rund ums Fernsehen ausprobieren. Wir zeigen, wie Fernsehtricks gemacht werden, auf was es bei einer Moderation ankommt und wie Reportagen und Spielfilme entstehen. Egal ob Reporter, Kameramann oder Schauspieler – jeder kann alles ausprobieren. Am Ende steht eine abwechslungsreiche und spannende Fernsehsendung.

Wo: Haus der Medienbildung Ludwigshafen

Kosten: kostenfrei

 

Fotografie-Workshop

22./23. Oktober 2009, jeweils 9.00 – 16.00 Uhr, für Jugendliche ab 14 Jahren

Fotos kann man heute ganz leicht und überall machen. Fast jedes Handy ist mit einer Kamera ausgestattet. Doch auch bei der Fotografie gilt: Nur durch draufhalten und auslösen entsteht noch kein gutes Foto. Schon beim Ausleuchten und Inszenieren gibt es einiges zu beachten. Außerdem werden die meisten Fotos nachträglich digital manipuliert.

Unter professioneller Anleitung kann man bei diesem Workshop selbst Fotos machen und gestalten – Vorkenntnisse braucht man dabei nicht.

Wo: Haus der Medienbildung Ludwigshafen

Kosten: 10 EUR

 

Die Workshops finden im Haus der Medienbildung, Prinzregentenstr. 48, 67063 Ludwigshafen statt. Anmeldung über die Homepage www.medienundbildung.com (dort: „Seminare“) oder über: Wolfgang Wilhelm, 0621 – 5202275, wilhelm@medienundbildung.com

 

 

Presse-Ansprechpartner:

 

 

 

stv. Geschäftsführer

Öffentlichkeitsarbeit

 

(0621) 5202258

(0151) 12704631

 

Author: Hans-Uwe Daumann
E-Mail: daumann@medienundbildung.com

Kommentare sind geschlossen.