TV-Tip: „Festival-TV LUCAS`09“ im MOK

 

„Festival-TV LUCAS`09“ ist eine Reportage über das diesjährige 32. Internationale Kinderfilmfestival LUCAS im Deutschen Filmmuseum in Frankfurt.

 

Bereits zum vierten Mal kooperiert das Medienprojektzentrum Offener Kanal Offenbach/Frankfurt mit dem Deutschen Filminstitut DIF e.V. zum Schwerpunkt Festivalreportage, bei der Kinder im Alter von 10-13 Jahren hinter Kamera und Mikrofon stehen.

 

„Einmal Festivalluft schnuppern.“ Das dachten sich auch die Katze Jana und der Hund Jonas. Gemeinsam begaben sich die beiden Tiere auf eine erlebnisreiche Reise. Die Festivalreporterinnen Anna (12) und Kamila (13) begleiteten sie dabei und zeigten ihnen unter anderem die Lesung mit dem Kinderbuchautor Paul Maar. Er las aus seinen aktuellen Büchern „Das SAMS“ und „Lippels Traum“ und stand für ein exklusives Interview zur Verfügung. Jana und Jonas begegneten auch der amerikanischen Regisseurin Kelsey Egan von „GARGOYE“ und dem norwegischen Regisseur Stian E. Forgaard von „Das Eichhörnchen“. Die Reise fand ihren krönenden Abschluss in der Preisverleihung am 12. September 2009.
 

Die Reportage „Festival-TV LUCAS`09“ wird im Offenen Kanal ausgestrahlt:
Montag, 26.10.09, um 20.07 Uhr, Dienstag, 27.10.09, um 17.07 Uhr,
Samstag, 31.10.09, um 17.07 Uhr,
Donnerstag, 5.11.09, um 18.32 Uhr,

Freitag, 06.11.09, um 15.32 Uhr sowie
Sonntag, 08.11.09, um 15.32 Uhr

 

Weitere Informationen unter www.mok-ofm.de und http://www.lucasfilmfestival.de.

Author: Sabine Westerhoff-Schroer
E-Mail: presse@mok-ofm.de

Kommentare sind geschlossen.