Förderpreis Medienpädagogik 2010

 

Bis zum 30. Juli diesen Jahres können sich Schüler, Lehrer und Kinder- und Jugendgruppen in schulischen und außerschulischen Bildungseinrichtungen mit ihren Medienprojekten um die Auszeichnung bewerben.

 

Bewerben kann sich jeder, der ein medienpädagogisches Projekt durchgeführt hat oder – bei mehrjährigen Projekten – noch durchführt. Dabei muss es sich um aktuelle, im Laufe des Schuljahres 2009/2010 entstandende Produkte (z. B. Videofilm) handeln. Bei Projekten und Arbeiten, die das Erstellen eines Produktes (z. B. Videofilm) beinhalten, ist die Gestaltung dieses Produkts ebenso bedeutsam wie der Entstehungsprozess, der gerne in einem eigenen „Making of“ dokumentiert werden kann! Auch die kreative Eigenleistung der am Projekt beteiligten Kinder und Jugendlichen wird bewertet.

 

In folgenden Kategorien bzw. für die nachstehenden Altersgruppen werden Preise vergeben:
Kategorie / Altersgruppe 1:   Kinder im Kindergartenalter (3-6 Jahre)
Kategorie / Altersgruppe 2:   Kinder im Grundschulalter (6-10 Jahre)
Kategorie / Altersgruppe 3:   Kinder und Jugendliche der Orientierungsstufe und 
Sekundarstufe I (10-16 Jahre)
Kategorie / Altersgruppe 4:   Jugendliche der Sekundarstufe II (16-19 Jahre) 
Insgesamt steht für die vier Kategorien ein Preisgeld von 6.000,– Euro zur Verfügung. 
 
Jury
Über die Vergabe der Preise wie auch die Verteilung der Preisgelder entscheidet eine unabhängige Jury. Die Jury kann einen Sonderpreis sowie bis zu zwei Preise pro Kategorie vergeben.  Der Jury gehört jeweils ein Vertreter aus den Gremien der Stiftung der LFK, der LMK und des SWR an.


Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung bis zum 30. Juli 2010 (Poststempel) an:
Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest
c/o Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK)
Kennwort: „Förderpreis Medienpädagogik“
z. H. Frau Birgit Hock
Turmstraße 10
67059 Ludwigshafen
mehr Infos unter : http://www.mkfs.de/46.html

Author: Birigit Hock
E-Mail: hock@lmk-online.de

Kommentare sind geschlossen.