SKI und MACHINIMA!

Für Jugendliche ab 14 Jahren organisieren die Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) und die Rennsteig Akademie Lehesten gemeinsam ein winterliches Mediencamp mitten im Thüringer Schiefergebirge. Vom 2. bis zum 5. Februar 2011 wird sich der Schieferpark in Lehesten in eine bunte Medienwelt verwandeln.

 

In kleinen Teams beschäftigen sich die Teilnehmenden mit Radioproduktionen, mit der Gestaltung von Machinimas oder begeben sich auf eine Geocachingtour. Betreut werden sie von erfahrenen Medienpädagogen. Die Mädchen und Jungen sammeln dabei zahlreiche neue und kreative Medienerfahrungen und lernen ganz nebenbei, wie Medien funktionieren. Ergänzt wird das Ferienprogramm durch zahlreiche sonstige Angebote, wie Wintersport oder eine Fackelwanderung zum Wetzstein.

 

TLM-Direktor Jochen Fasco: „Mit dem bekannten und renommierten TLM-Mediencamp in den Sommerferien haben wir seit vielen Jahren ein Projekt mit unglaublicher Resonanz. Jedes Jahr erreichen uns viel mehr Anfragen als freie Kapazitäten vorhanden sind. Gemeinsam mit der Rennsteig Akademie wollen wir daher nun ein Winterpendant etablieren, das zum einen der großen Nachfrage gerecht werden und zum anderen weitere und neue Wege in der praktischen Medienarbeit öffnen soll.“

 

Die Teilnahme am Wintermediencamp der TLM und der Rennsteig Akademie kostet 125,00 Euro. Anmeldungen werden ab sofort von der Rennsteig Akademie unter info@rennsteig-akademie bzw. 0172 3587961 entgegen genommen. Unter diesem Kontakt sind zudem weitere Informationen erhältlich.

Author: TLM
E-Mail: presse@tlm.de

Kommentare sind geschlossen.