BUGA-Magazin im Offenen Kanal

Die Bundesgartenschau 2011 ist in vollem Gange. Um die Zuschauer der Offenen Kanäle in Rheinland-Pfalz über das Geschehen in Koblenz zu informieren, wurde die Sendung „BUGA – Das Magazin“ ins Leben gerufen.

 

Alltägliche Abläufe auf dem Gelände der Bundesgartenschau, aber auch Hintergrundberichte, sowie Veranstaltungen und Aktionen, sind Bestandteil der Sendung. Das BUGA-Magazin wird an jedem ersten Dienstag im Monat im Offenen OK-TV Koblenz ausgestrahlt . Auch in allen anderen rheinland-pfälzischen Offenen Kanälen  ist das Magazin zu sehen.

Das Produktionsteam setzt sich aus Bürgerinnen und Bürgern verschiedenen Alters aus der Region Koblenz zusammen. So erhalten die Zuschauer eine Vielfalt an Perspektiven der BUGA und können bei Interesse sogar das Magazin selbst mitgestalten. Auch Schulen wurden aufgerufen ihre Eindrücke mit einer Kamera festzuhalten und sie in die Sendung einfließen zu lassen. Geleitet wird das Projekt von jungen Menschen im „Freiwilligen Sozialen Jahr“. Das sind Robin Knapp  (OK-TV Koblenz), Stefan Krombach (Bundesgartenschau Koblenz 2011 GmbH)  und Katharina Zenz (MedienKompetenzNetzwerk Koblenz)  .

 

Wer die Sendungen verpasst, kann sie sich auf der Website http://www.buga2011.de/web/de/aktuelles/buga-tv-magazin/buga-tv-magazin.php ansehen.

Author: OK-TV Koblenz
E-Mail: info@okkoblenz.de

Kommentare sind geschlossen.