Weimarer Stadtradio Radio LOTTE erhält Lizenzverlängerung

Der Direktor der Thüringer Landesmedienanstalt (TLM), Jochen Fasco, hat dem Bürgersender Radio LOTTE heute die Lizenzverlängerung übergeben. Damit kann das Stadtradio auch die nächsten vier Jahre aus der Klassikerstadt senden.
 
Morgen wird bei Radio LOTTE der 12. Geburtstag des Stadtradios gefeiert werden. Am Vorabend dieser Feierlichkeit überbrachte TLM-Direktor Jochen Fasco im Nike-Tempel, dem neuen Sendeort des Bürgerradios in der Innenstadt Weimars, in Anwesenheit von Oberbürgermeister Stefan Wolf und vieler Nutzer die neue bis 2015 gültige Sendelizenz an Radio LOTTE-Pro-grammdirektorin Sonja Hartmann. Damit verbunden ist eine weitere Förderung des Senders in Höhe von 45.000 Euro für das verbleibende Jahr.
 
Direktor Fasco verdeutlicht mit der Übergabe, dass Radio LOTTE in der Klassikerstadt fest verankert ist und eine wichtige publizistische Ergänzung zur Tageszeitung und den Thüringer Lokalfernsehsendern darstellt. „Es ist beachtlich, wie sich die Weimarer im LOTTE-Club oder beim Umbau des Nike-Tempels für ihr eigenes Medienzentrum engagieren.“
 
Programmgeschäftsführerin Sonja Hartmann zeigte sich sichtlich erfreut und verwies ebenfalls auf die vielen ehrenamtlichen Radiomacher, ohne die das Programm so nicht möglich ist. Gerade in programmlicher Hinsicht hat sich Radio LOTTE in Weimar in den letzten Jahren deutlich entwickelt. „Der Anteil an informierenden und beratenden Wortbeiträgen ist gegenüber den Vorjahren von 18 auf 24 Prozent gestiegen“, verweist Jochen Fasco auf die aktuelle Programmanalyse der TLM.
 
Oberbürgermeister Stefan Wolf machte die Unterstützung der Stadt in seinem Grußwort deutlich: „Die Stadt Weimar steht auch weiterhin zu Radio LOTTE!“
 
Anlage Foto: Jochen Fasco, Sonja Hartmann, Stefan Wolf
 
***********************
Thüringer Landesmedienanstalt (TLM)
Steigerstraße 10
99096 Erfurt
Tel. 0361 21177-0
Fax. 0361 21177-55
mail@tlm.de
www.tlm.de

Author: TLM
E-Mail: mail@tlm.de

Kommentare sind geschlossen.