Oppenheimer Kids mit Siegerurkunde aus Berlin zurück

Oppenheimer Kids mit Siegerurkunde aus Berlin zurück
„It’s not a game, it’s your life!“ – so hieß das Motto des Wettbewerbs „Neue Spielorte entdecken“ des Deutschen Kinderhilfswerks, an dem sich die Medien-AG der Realschule Plus Oppenheim – Mohammed, Abdullah, Aaron, Tim, Nico und Kacper – beteiligte. Die sechs Jungen produzierten mit Unterstützung der Medienpädagogin Maren Risch (medien+bildung.com) innerhalb von vier Wochen ihr Video „Wir spielen in jeder Welt“. Am Weltkindertag konnten sie jetzt in Berlin ihre Siegerurkunde abholen.

 

Den Wettbewerb „It’s not a game, it’s your life!“ hatten die sechs Oppenheimer Schüler selbst im Internet entdeckt. Zur Teilnahme aufgerufen waren Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis 15 Jahren. Das Video zum Thema  „Neue Spielorte entdecken“ sollte nicht länger als fünf Minuten sein und mit einem Handy oder einer Digitalkamera gefilmt werden. Darin hatten die Jungs Erfahrung, waren einige von ihnen doch bereits im letzten Jahr bei einem Handyvideowettbewerb erfolgreich. Wie verändert sich das Spiel im Zeitalter digitaler Medien – das interessierte das Kinderhilfswerk. Ein passendes Thema für die Schülergruppe aus Oppenheim: In ihrem Video kann man gut erkennen, dass ihnen Sport im Freien genauso viel Spaß macht wie Computerspiele, und dass die „reale“ mit der „virtuellen“ Bewegung eng  verknüpft ist.

 

Die Jury des Wettbewerbs „Neue Spielorte entdecken“ entschied sich für den Oppenheimer Videoclip und verlieh der Medien-AG den ersten Preis. Wichtigster Bestandteil des Preises war eine Einladung nach Berlin zum Weltkindertag. Von 16. bis 18. September verbrachten die 6 Schüler mit einem begleitenden Lehrer ein tolles Wochenende in der Hauptstadt. Neben einer Spreefahrt gehörte der Besuch im ersten deutschen Computerspielemuseum zu den Höhepunkten. Der krönende Abschluss war jedoch der Weltkindertag auf dem Potsdamer Platz am 18. September mit tollem Programm und prominenten Gästen, bei dem die Handyvideo-Sieger auf der Bühne begrüßt wurden.

 

Link zum Siegervideo: http://whiteboardpraxis.blogspot.com/2011/03/wettbewerb-neue-spielorte.html
Link zum Wettbewerb:  http://www.kindersache.de/bereiche/aktionen/wettbewerb-%E2%80%9Eneue-spielorte-entdecken%E2%80%9C
Fotos: Alexanderplatz / Siegerfoto mit Thomas Krüger (Präsident des Deutschen Kinderhilfswerks)

Presse-Ansprechpartnerin: Maren Risch, 0176-64605763, risch@medienundbildung.com

 

medien+bildung.com gGmbH
Lernwerkstatt Rheinland-Pfalz
Turmstr. 10
67059 Ludwigshafen

Geschäftsführerin: Katja Friedrich
HRB 60647

Author: Maren Risch
E-Mail: risch@medienundbildung.com

Kommentare sind geschlossen.