Bürgerfunker von Radio Funkwerk organisieren Papstradio

Bürgerfunker von Radio Funkwerk organisieren Papstradio

 

Thementag aus Anlass des Besuchs von Papst Benedikt XVI. in Thüringen


Aus Anlass des Papstbesuches am 23. und 24. September veranstalten die Bürgerfunker von Radio Funkwerk einen Thementag und begleiten die Apostolische Reise, die bereits im Vorfeld für eine breite öffentliche Resonanz sorgte, mit einer eigenen Radiosendung.

 

Am 23. September startet die Papstberichterstattung ab 13.00 Uhr zunächst mit einer Zusammenfassung der bisherigen Ereignisse des Tages. Anschließend geben die Bürgerreporter von allen Stationen des Papstbesuches in Erfurt und Etzelsbach ihre Live-Berichte ins Studio. Zu Wort kommen werden Erfurter Bürgerinnen und Bürger, Kirchenvertreter und die Organisatoren des Events. Moderiert wird das Papstradio bei Radio Funkwerk vom Weimarer Pfarrer Micheal Messer.

 

Es folgt eine aufgezeichnete Gesprächsrunde, in der katholische und evangelische Theologen mit Andrea Wilke vom MDR über den Papstbesuch und die Ökumene diskutieren – im Studio waren u. a. der Weihbischof Dr. Reinhard Hauke und Pfarrer Johannes Haak von der Erfurter Reglergemeinde, der gleichzeitig Vorsitzender der TLM-Versammlung ist. Danach geht es um den kleinsten und geheimnisvollsten Staat der Welt, den Vatikan, um den Menschen Joseph Ratzinger, die ewige Stadt Rom, Raffaels Sixtinische Madonna und den Alltag sowie die Kunstschätze des Erfurter Doms. So liefern die Sendungen des Thementags vielfältige Hintergrundinformationen zum Verständnis des Papstbesuches auch für alle Nichtkatholiken.

 

Vorbereitet haben sich die Radiofunker schon seit geraumer Zeit auf dieses Ereignis in einem Workshop unter der Leitung von Christoph Große, Kirchenredaktion der LandesWelle Thüringen. Der Thementag zum Papstbesuch wird von Katholiken und auch Nichtkatholiken gestaltet. Beteiligt sind Priester, Jugendliche des Katholischen Jugendhauses St. Sebastian, Thüringer Studenten, Lehrer der Edith-Stein-Schule und Mitglieder der Ausbildungsredaktion von Radio Funkwerk.

 

Radio Funkwerk, der Offene Hörfunkkanal der Thüringer Landesmedienanstalt (TLM), ist in Erfurt über UKW auf 96,2 MHz und in Weimar auf 106,6 MHz zu empfangen sowie im Kabelnetz und über www.tlm-funkwerk.de.

 

Darüber hinaus werden Bürgerinnen und Bürger beim Erfurter Lokalradio Radio F.R.E.I., beim Offenen Fernsehkanal Gera und weiteren Thüringer Bürgersendern den Papstbesuch im Freistaat medial begleiten.

Author: TLM
E-Mail: mail@tlm.de

Kommentare sind geschlossen.