Hessentagsradio in Kassel

HESSENTAGS-RADIO.DE auf der Landesausstellung 2013

 

Live in der Halle 3 / 310 auf der Messe Kassel. UKW: 90.4MHz WEB: http://hessentags-radio.de

 

Die Redaktion des Hessentagsradios auf dem diesjährigen Hessentag ist in Kassel sehr warm aufgenommen worden und es ist uns eine Freude diese bunte Stadt mit Ihren vielen offensichtlichen aber auch schön versteckten kulturellen Edelsteinen in unserem Radio spiegeln zu dürfen.

Getragen von der Frankfurter Musikinitiative VirusMusik unterstützen hessische nichtkommerzielle LokalRadios und ehrenamtliche Radiomacher/innen das Konzept vom HessentagsRadio. Unser Ziel ist ein nichtkommerzielles, ehrenamtlich gestaltetes Radioprogramm von Hörern für Hörer. Neben Interviews und Nachrichten rund um den Hessentag werden Diskussionen und Liveauftritte mit Gästen vor Ort geboten. Wir zeigen hautnah, wie Radio gemacht wird und geben den Beteiligten, Mitwirkenden und Besuchern des Hessentages die Möglichkeit sich einzubringen. Als Veranstaltungsradio werden wir das Medium Hörfunk näher bringen und Medienkompetenz vermitteln.

 

Unser Programm, welches täglich mehr als 10 Stunden live gesendet wird, ist ein Rundblick in die Region und berichtet über die hier tätigen Vereine, Organisationen und Projekte. Daneben fühlen wir auch den landesweit aufgestellten Organisationen und staatlichen Institutionen den Puls und versuchen eine Diagnose, die die Arbeit der vielen freiwilligen und auch der beamteten Menschen in Hessen transparent macht.

 

In den ersten Tagen waren so illustere Gäste wie der hess. Ministerpräsident Volker Bouffier, der Oberbürgermeister der Stadt Kassel Bertram Hilgen, der Rapper Maxxelent, die Punkband SMD, Annere Kinna, die Vertreter von Rot Kreuz, THW, DLRG, AIDS HILFE, die Kids vom Circus Rambazotti, die Leiterin des Landesamtes für Statistik und viele mehr auf unserer kleinen Bühne ganz nah!

Für die kommenden Tage sind viele Politiker aus Kommune und Land angekündigt und wir haben auch sonst volle Redaktionspläne. Wir werden über jugendrelevante Themen immer in unserer Sendung hessenHAUTNAH berichten. Im hessenTAGEBUCH gibt es tgl. einen Ausblick auf den heutigen Hessentag, in hessenPORTRAIT fühlen sich die Vereine und Organisatoren am Besten aufgehoben und in hessenSTAGE gibt es den Rundumblick über die Bühnen des Hessentages und tgl. von 9:00-10:00h und von 18:00-19:00h werden die Wunschhits unserer Hörer gesendet.

 

Wünsche können auf der Hotline: 06109 9694510 , oder per Mail: hit[at]hessentags-radio.de sowie über Facebook bestellt werden.

 

Weitere Informationen: http://hessentags-radio.de/hessentagsradio

————

 

Wenn ihr beim HessentagsRadio 2013 aktiv in Kassel dabei sein wollt, seid ihr herzlichst dazu eingeladen. Bitte meldet euch bei uns unter der Email Adresse: radio[at]virusmusik.de – wir werden sofort mit euch Kontakt aufnehmen.

 

Das HessentagsRadio – so klingt Hessen!

hit[at]hessentags-radio.de

mail[at]hessentags-radio.de

presse[at]hessentags-radio.de

technik[at]hessentags-radio.de

 

Studio in der Landesausstellung:
Das Studio des Hessentagsradios ist in der Landesausstellung auf dem Kasseler Messegelände untergebracht. Im offiziellen Stadtplan ist der Bereich mit „D“ gekennzeichnet. In der Messehalle 3, Stand 310 ist das gläserne Studio mit Platz für Interviewrunden und der technischen Sendeabwicklung.

Kommentare sind geschlossen.