„And the winner is …“

Thüringer Schule gewinnt beim bundesweiten „MedienQuiz“
Medienkompetenzspiel zum Safer Internet Day 2014 großer Erfolg

Die neunten Klassen der Freien Ganztagsschule aus Milda sind die Gewinner einer Spielekonsole (Nintendo Wii Sports). Beide Schulklassen spielten zum Safer Internet Day 2014 am 11. Februar das „MedienQuiz“ von Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) und FLIMMO. Sie beantworteten alle zehn Fragen rund um Fernsehen, Radio, Computerspiele, Internet und Smartphones nicht nur richtig, sondern auch sehr schnell. Damit haben es die Schülerinnen und Schüler unter die besten 25 Schulen des Tages geschafft und automatisch an der Verlosung teilgenommen. Daneben war dann auch das Losglück auf ihrer Seite. Die Gewinner der bundesweiten Sonderaktion zum Start des „MedienQuiz“ am Safer Internet Day 2014 dürfen sich nun über die beliebte Spielekonsole freuen.

Der Gewinn soll zum einen die Jugendlichen für ihr tolles Spielen und anwendungsbereites Wissen über Medien belohnen und zum anderen die Diskussion und die Kenntnisse u. a. bezüglich Computerspielen anregen und erweitern. „Die Schüler hatten nicht nur Spiel- und Losglück, sie haben auch bewiesen, dass sie sich in der Medienwelt kompetent bewegen“, freut sich TLM-Direktor Jochen Fasco. Und noch mehr zeigt er sich erfreut, dass das „MedienQuiz“ bundesweit viel gespielt wurde – ein voller Erfolg für das Medienkompetenzprojekt.

Auch weiterhin ist das Medienkompetenzspiel „MedienQuiz“ von TLM und FLIMMO online und unter www.medienquiz.de zu spielen. Kinder und Erwachsene, am besten gemeinsam in der Familie, testen spielerisch ihr Wissen rund um die Welt der Medien und entdecken dabei sicherlich viel Neues. Das breite Themenspektrum und die verschiedenen Fragetypen garantieren besonderen Spielspaß und unkomplizierten Wissensaustausch zwischen den Generationen. Künftig haben die besten 25 „MedienQuiz“-Spielerteams jeden Monat die Chance, an der Verlosung weiterer attraktiver Preise teilzunehmen. Zu gewinnen gibt es Spielekonsolen von Nintendo, Lernspiele, DVDs und Vieles mehr.

Thüringens Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht zeigte sich begeistert vom „MedienQuiz“ und übernahm die Schirmherrschaft. Ihre Videobotschaft findet sich unter www.tlm.de.

Gratis können interessierte Einrichtungen das Ratespiel auf ihren Internetseiten anbieten und bei eigenen Veranstaltungen nutzen. Dafür stehen verschiedene Web-Banner auf folgender Seite zum Download bereit: http://www.tlm.de/tlm/medienkompetenz/medienquiz/Medienquiz_Banner.zip. Entwickelt wurde die Plattform des Spieles von der Erfurter Medienagentur KIDS interactive in enger Zusammenarbeit mit der TLM und dem FLIMMO (www.flimmo.tv).

Anlage: Foto (TLM) Kirsten Kramer (3. v. l.), stellvertretende TLM-Direktorin übergibt am 13. Februar den Preis an die Klassensprecher/innen und die Klassenlehrerin Frau Annelore Waldhäusl

———————————————————–
Thüringer Landesmedienanstalt (TLM)
Steigerstraße 10
99096 Erfurt

Tel: 0361 21177-0
Fax: 0361 21177-55
E-Mail: mail@tlm.de

Kommentare sind geschlossen.