„Politische Kommunikation in Deutschland“


TLM veröffentlicht Längsschnittstudie zur politischen Kommunikation der Bundesbürger/innen in Schriftenreihe
 
Jung, gut gebildet und im Internet politisch aktiv: Das sind die „Bequemen Modernen“. Jeder siebte Bundesbürger zählt zu dieser Bevölkerungsgruppe. Die „Bequemen Modernen“ sind eine von fünf empirisch nachgewiesenen Gruppen, wenn die Deutschen nach Ähnlichkeit und Unähnlichkeit bezüglich ihrer politischen Online- und Offline-Kommunikation typologisiert werden.
 
Die aktuelle Ausgabe der TLM-Schriftenreihe beschäftigt sich mit einem Teilaspekt des Medienwandels des vergangenen Jahrzehntes. Im Mittelpunkt stehen die Fragen, welche Muster individueller politischer Kommunikation in Deutschland existieren und wie sich diese im Zeitverlauf entwickeln.
 
Die gewonnenen Erkenntnisse sind zum einen für politische Organisationen und Institutionen relevant, um herkömmliche Strukturen und Kommunikationsstrategien zu überdenken. Zum anderen stellt der angewandte methodische Ansatz einen nicht zu unterschätzenden Wert für die politische Kommunikationsforschung dar. Insgesamt beleuchten die Ergebnisse den Kern unseres demokratischen Gesellschaftssystems in Zeiten zunehmender Chancen der politischen Kommunikation und Partizipation.
 
„Die Studie belegt die Relevanz, Regulierung im Internet zu diskutieren. 15 Prozent der Bevölkerung, die sich ausschließlich im Internet politisch informieren, kommunizieren und partizipieren, sind für die gesellschafts- und medienpolitische Entwicklung nicht zu vernachlässigen. In einer demokratisch, digital vernetzten Mediengesellschaft müssen deshalb insbesondere Journalismus und Regulierung neu gedacht werden“, resümiert Jochen Fasco, Direktor der Thüringer Landesmedienanstalt (TLM).
 
Die Studie „Politische Kommunikation in Deutschland“ ist als Band 24 der TLM-Schriftenreihe erschienen. Im Internetangebot der TLM (www.tlm.de) sind in der Rubrik Aktuelles/Service Informationen zu allen TLM-Publikationen abrufbar.
 
VISTAS Verlag GmbH 2014, 354 Seiten, 115 Abb./Tabellen
ISBN 978-3-89158-595-5
 
———————————————————–
Thüringer Landesmedienanstalt (TLM)
Steigerstraße 10
99096 Erfurt
 
Tel: 0361 21177-0
Fax: 0361 21177-55
E-Mail: mail@tlm.de

Kommentare sind geschlossen.