Sommerzeit! Ferienzeit! Medienzeit!

Mitteldeutsches Mediencamp in Heubach großer Erfolg

„Glühwürmchen trifft Sternschnuppe“, so lautet das Motto des zweiten Mitteldeutschen Mediencamps. Medieninteressierte Kinder und Jugendliche aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen verbringen die erste Woche ihrer Ferien im thüringischen Heubach. Bereits im vergangenen Jahr veranstalteten die Medienanstalt Sachsen-Anhalt (MSA), die Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) und die Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) gemeinsam ein Mediencamp für Kinder und Jugendliche aus ganz Mitteldeutschland.

Seit Sonntag, 20. Juli, sind die 51 Teilnehmer aus drei Bundesländern jetzt schon im Thüringer Wald. Unter Anleitung der Medienpädagogen/innen der drei Landesmedienanstalten schreiben die Mädchen und Jungen eigene Geschichten, suchen interessante Themen und geeignete Interviewpartner, produzieren Geräusche und üben sich im Drehbuch schreiben, im Schauspielern und Sprechen, im Regie-führen, in der Kameraarbeit oder auch im Schnitt.

Zum Bergfest gesellten sich zu den Teilnehmern und Betreuern auch Vertreter der drei Landesmedienanstalten und der Thürringer Wirtschaftsminister Uwe Höhn. Die Gäste zeigten sich begeistert davon, dass es für Kinder und Jugendliche in der Ferienzeit diese Möglichkeiten der Medienbildung gibt, bei denen sie sich kreativ und reflektiert mit Medien auseinandersetzen können und so viel Spaß dabei haben. Sie wünschen den jungen Medienproduzenten noch gutes Gelingen und erlebnisreiche Tage

Aktuell produzieren die Kinder und Jugendlichen drei Filme, einen Trickfilm sowie ein Hörspiel. Am Samstag werden die Ergebnisse in einer großen Premiere im Camp präsentiert. Bis dahin sind die Produktionen streng geheim. Beeindruckt waren die Gäste nicht nur von der Kreativität der Kinder und Jugendlichen, sondern auch von der Effektivität und Zielstrebigkeit bei der Umsetzung der Ideen.

Wer diese Atmosphäre und vor allem die fertigen Projektergebnisse selbst erleben möchte, ist herzlich zur Premiere am 26. Juli 2014, um 17.00 Uhr in das Schullandheim und Freizeitcamp „Woodcamp e. V.“ in Heubach, Rudolf- Breitscheid-Straße 90 – 92 eingeladen.

Einen Eindruck vom mitteldeutschen Mediencamp vermittelt die Internetseite www.mitteldeutsches-mediencamp.de.

Kommentare sind geschlossen.