Zwei Bewerberinnen für UKW-Hörfunkfrequenz Mettlach 106.1 MHz

Zwei Bewerberinnen für UKW-Hörfunkfrequenz Mettlach 106.1 MHz

Saarbrücken, 27. Oktober 2014: Auf die lokale UKW-Frequenz Mettlach 106,1 MHz, die die Landesmedienanstalt Saarland im September ausgeschrieben hatte, haben sich folgende zwei Interessentinnen fristgerecht beworben:

  • die Central FM Media GmbH für das Hörfunkspartenprogramm „Radio Saarschleifenland“,
  • die Radio Merzig 105,1 UG für das Hörfunkvollprogramm „Das Cloefradio“.

Die Bewerbungsunterlagen werden nun auf ihre Vollständigkeit geprüft. Sofern beide Antragsstellerinnen die gesetzlichen Zulassungs- und Zuweisungsvoraussetzungen erfüllen, wird unter Moderation des Medienrates der LMS ein Verständigungsgespräch zwischen den beiden durchgeführt werden. Wenn zwischen den beiden Antragstellerinnen keine Verständigung erzielt werden kann, trifft der Medienrat eine Auswahlentscheidung, bei der die Sicherung der Meinungsvielfalt im Saarland zentrales Kriterium ist.

Kommentare sind geschlossen.