So ein Glück! So ein Glück?

So ein Glück! So ein Glück?

Ludwigshafen, im April 2015

Herr Glück hat überhaupt kein Glück mehr, seit er sein neues Auto hat, geht vieles schief: Seine erste Spazierfahrt endet in einem Gartenzaun. Wenig später fährt er  Herrn Knapp mit seinem Schubkarren voller Kohlköpfe um und schneidet auch noch Frau Ritters Weg, deren Ziehwagen zerbricht, sodass die Bananen auf den Boden fallen… – Herr Glück ist ratlos.

Unser Hörtipp im April eignet zu sich hervorragend, zu überlegen, was Glück denn überhaupt ist; und auch, ob das Glück vielleicht unterschiedliche Facetten haben kann. Eine Diskussion, die nicht nur Spaß macht, sondern auch zum Nachdenken anregt. Wie das geht, beschreiben wir in unserem Hörbogen, der kostenlos zum Download auf der Webseite www.ohrenspitzer.de bereit steht. Und das Hörbuch von Herrn Glück erhalten Sie im Buchhandel. Es ist beim Hörverlag erschienen und kostet 12,99 Euro.

Übrigens: Wenn Sie über unseren Hörtipp hinaus Interesse daran haben, mit aktuellen Hörbüchern zu arbeiten, lohnt sich ein Besuch auf unserer Webseite: Unter www.ohrenspitzer.de/hoerboegen finden Sie altersgestaffelt weitere Anregungen. „Ohrenspitzer“ nämlich macht Spaß, und das seit nunmehr elf Jahren: Wir bringen Kinder im Alter zwischen drei und 14 Jahren mit interessanten Hörspielen, aktiver Hörspielgestaltung und der Bedeutung des aktiven, aufmerksamen und bewussten Zuhörens in Berührung. Los geht’s: Ohren auf

[mehr]

 

 

Kommentare sind geschlossen.