Deutscher Bürgermedienpreis 2015 und Internationaler Bürgermedienpreis 2015 in Münster

Der Internationale Bürgermedienpreis und der Deutsche Bürgermedienpreis werden

am Samstag, den 12. Dezember, um 19:30 Uhr in den Saal des

Bürgerhauses Bennohaus Münster

erneut an Filmemacher und Aktive der Bürgermedien weltweit verliehen.

„Unsere Welt, unsere Würde, unsere Zukunft – Nachhaltige Entwicklung und Engage-ment“ – unter diesem Motto stand die diesjährige Ausschreibung. Bis zum 30. September hatten aktive Mediengestalter und Filmemacher der Bürgermedienszene in Deutschland die Möglichkeit, ihre Beiträge einzusenden, wobei der internationale Preis unter demselben Motto stand wie der deutsche Preis, jedoch für alle ausländischen Teilnehmer auf Englisch beworben wurde. Eine namhafte Fachjury aus Funk und Fernsehen wertet nun die rund 60 eingesendeten Beiträge aus und vergibt Preise für die Formate Video und Audio.

Die Veranstaltung wird als Livestream im Internet übertragen (www.owtv.de) und als Aufzeichnung im Bürgersender „nrwision“ veröffentlicht.

Weitere Informationen sind auf der Internetseite zum Deutschen Bürgermedienpreis www.buergermedienpreis.de oder auf der Internetseite zum Internationalen Bürgermedienpreis unterwww.icm-award.com zu finden.

Kommentare sind geschlossen.