Spaß mit einem kleinen Monster

Schlinkepütz ist ein liebenswertes, haifischblaues Monster – aber es kommt dauernd zu spät. Da ist das Chaos vorprogrammiert, noch dazu, weil Schlinkepütz auch sonst oft Durcheinander mit sich bringt. Kindern aber machen die Geschichten von den kleinen Monstern großen Spaß, weil sie davon erzählen, dass man nicht perfekt sein und immer funktionieren muss, um gemocht zu werden.

Unser Ohrenspitzer-Hörtipp im März richtet sich an Kinder in den ersten Grundschuljahren, die kurzen, kaum fünf Minuten langen Geschichten lassen sich auch zwischendurch hören und können gerne auch mal als Belohnung eingesetzt werden. Wie das genau gehen kann, beschreiben wir in unserem Hörbogen, denn sie auf www.ohrenspitzer.de kostenlos herunterladen können. Das passende Hörbuch „Schlinkepütz, das Monster mit Verspätung“ ist im Silberfisch-Verlag erschienen und für 8,99 Euro im Handel erhältlich.

Übrigens: Ohrenspitzer bringt seit vielen Jahren Kinder im Alter zwischen drei und 14 Jahren mit interessanten Hörspielen, aktiver Hörspielgestaltung und der Bedeutung des aktiven, aufmerksamen und bewussten Zuhörens in Berührung und liefert erprobte Methoden und Ideen, das Hören in den Fokus zu rücken. Ohren auf!

Kommentare sind geschlossen