Thementag „Flüchtlinge“ bei OK-TV Ludwigshafen am 20.06.2017

Bundesweites Kooperationsprojekt mit der UNO-Flüchtlingshilfe in Bonn beim Weltflüchtlingstag 2017

Anlässlich des Weltflüchtlingstages am 20.06.2017 führt OK-TV Ludwigshafen am kommenden Dienstag einen Thementag „Flüchtlinge“ in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Bürger- und Ausbildungsmedien (bvbam) und dem Bundesverband Offener Kanäle (bok) zusammen mit der UNO-Flüchtlingshilfe, Bonn, durch. An der Aktion beteiligen sich unter anderem TV-Tide (Hamburg), TV-Alex (Berlin), H1-Hannover und der Offene Kanal Schleswig-Holstein

Gezeigt werden Beiträge, die Rahmen von Projekten deutscher TV-Bürgermedien mit Flüchtlingen entstanden sind. Hinzu kommen aktuelle Spots der UNHCR zur aktuellen Flüchtlingssituation. Die Aktion wurde vom Bundesverband Bürger- und Ausbildungsmedien (bvbam), sowie vom Bundesverband Offene Kanäle initiiert.

OK-TV Ludwigshafen zeigt am kommenden Dienstag im Rahmen des Sondertages auch TV-Beiträge von TV-Tide (Hamburg), H1-Hannover, Kanal 21 Bielefeld, den Offenen Kanälen Magdeburg und Merseburg/Querfurt, TV-Alex (Berlin) und dem Medienprojektzentrum Offener Kanal Rhein-Main.

Eingeleitet werden die insgesamt 4 Sendeblöcke jeweils von einem TV-Gespräch mit dem Geschäftsführer der UNO-Flüchtlingshilfe Bonn, Peter Ruhenstroht-Bauer, geführt von OK-TV Leiter Dr. Wolfgang Ressmann.

OK-TV Ludwigshafen beteiligt sich an der bundesweiten Aktion zudem mit der TV-Aufzeichnung von „Lieder aus der Fremde“ der deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz und der TV-Fassung der Inszenierung „Agrippina“ von Hansgünther Heyme. Medien+Bildung.com ist unter anderem mit 4 Folgen der Reihe „Ajmer boxt sich durch“ vertreten.

 

„Ich freue mich sehr, dass in diesem Jahr erstmalig eine Kooperation mit der UNO-Flüchtlingshilfe und Bürgermedien in Deutschland stattfindet und der Beitrag der Bürger- und Ausbildungsmedien bei der Bewältigung dieser Herausforderung vor Ort deutlich wird“, sagte OK-TV Leiter Dr. Wolfgang Ressmann.

Kommentare sind geschlossen