medien+bildung.com: Bildungstochter der Landesmedienanstalt erhält erneut zwei Qualitätssiegel

Mit dem LQW-Abschlussworkshop am 24. August 2018 hat medien+bildung.com, rheinland-pfälzischer Bildungsträger und Tochtergesellschaft der Landeszentrale für Medien und Kommunikation LMK in Ludwigshafen, einen weiteren Meilenstein in der Qualitätsentwicklung gesetzt: Am Ende eines Teamseminars in Ludwigshafen nahmen Geschäftsführerin Katja Friedrich und als Vertreter des Trägers LMK-Direktor Dr. Marc Jan Eumann von der Gutachterin Marina Scheffler die Urkunde für die erfolgreiche Retestierung nach dem Verfahren LQW – Lernerorientierte Qualitätstestierung in der Weiterbildung entgegen. Wenige Wochen vorher hatte medien+bildung.com auch erneut das Qualitätstestat nach dem Verfahren AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) erhalten.

2010 wurde medien+bildung.com erstmals nach dem renommierten Verfahren LQW ein erfolgreiches Qualitätsmanagement testiert. Um das Gütesiegel zum dritten Mal zu erlangen hat die Bildungseinrichtung mit Standorten in Ludwigshafen, Mainz, Trier und Kaiserslautern in etwa einjähriger Arbeit alle ihre Arbeitsbereiche durchleuchtet und viele konkrete Veränderungen auf den Weg gebracht. Dabei steht eine möglichst hohe Qualität der Angebote für die Teilnehmenden der vielfältigen Medienbildungsangebote im Mittelpunkt der Anstrengungen. Mit dem Teamworkshop am 24. August 2018 konnte die zweite Retestierung zu einem erfolgreichen Abschluss gebracht werden. Katja Friedrich, Geschäftsführerin von medien+bildung.com: „Unser Qualitätsmanagement ist eine wichtige Voraussetzung dafür, dass wir unser Angebot immer aktuell halten und im Team zeitgemäße und wirksame medienpädagogische Konzepte entwickeln.“ Dr. Marc Jan Eumann, Direktor der Landeszentrale für Medien und Kommunikation: „medien+bildung.com stellt sich der rasanten Entwicklung der digitalen Medien und bringt innovative und kreative Ideen zur praktischen Mediennutzung in die Bildungseinrichtungen im Land.“

2013 hatte medien+bildung.com mit AZAV ein weiteres Qualitätszertifikat erworben, das es der gemeinnützigen GmbH ermöglicht, Maßnahmen im Bereich der Berufsorientierung und der Inklusion durchzuführen. Auch nach diesem Verfahren hat das Unternehmen vor wenigen Tagen die Retestierung bestanden und das Qualitätssiegel erneut erhalten. medien+bildung.com gGmbH Lernwerkstatt Rheinland-Pfalz wurde Ende 2006 von der Landeszentrale für Medien und Kommunikation Rheinland-Pfalz (LMK) gegründet und ist in zahlreichen Kooperationen mit Schulen, außerschulischen Bildungseinrichtungen und Kulturinstitutionen in ganz Rheinland-Pfalz in der Medienbildung tätig.

Foto: Stv. Geschäftsführer Hans-Uwe Daumann, Geschäftsführerin Katja Friedrich, LQW-Gutachterin Marina Scheffler, LMK-Direktor Dr. Marc Jan Eumann (medien+bildung.com)

Kommentare sind geschlossen.