HIV ist kein Tabu

Offener Kanal und Aidshilfe zeigen Infoclips für Eingewanderte Das Medienprojektzentrum Offener Kanal (MOK) Rhein-Main und die Aids-Hilfe Offenbach e.V. engagieren sich ab sofort gemeinsam für die Präventions- und Aufklärungsarbeit rund um die Themen HIV und Aids. Kern ist die Unterstützung des Projektes „MyPost – by immigrants for immigrants“. Unter dem …

weiterlesen

Medienprojektzentrum Offener Kanal veröffentlicht Jahresprogramm 2017

Ob das Einmaleins der TV-Berichterstattung, Kurse zu Kamera, Schnitt, Ton und Licht oder Medienprojekte in Kita, Schule, Ausbildung und Freizeit – das Medienprojektzentrum Offener Kanal (MOK) Rhein-Main informiert in seiner neu erschienenen Jahresbroschüre über Fortbildungsangebote und Projekte rund um die Themen Fernsehen und Film.

weiterlesen

Sevilla, Stockholm, Sofia, Rödermark – Europaschule aus dem Kreis Offenbach produziert zwei Kurzfilme

Der Offene Kanal (OK) Rhein-Main strahlt am Donnerstag, 6. Oktober, zwei Projektergebnisse aus der pädagogischen Zusammenarbeit mit dem EU-Informationszentrum „Europe Direct Relais Rhein-Main“ des Kreises Offenbach aus. In den vergangenen Monaten haben sich zwei Schulklassen aus der Oswald-von-Nell-Breuning-Schule in Rödermark in speziellen TV-Workshops mit dem Thema Europa, Fremdsprachen und Auslandsaufenthalte auseinandergesetzt.

weiterlesen

Hier kommt LUCAS! Junge Festivalreporter berichten für junge Filmfans

Schüler der Erasmus-Grundschule in Offenbach haben vom 19. bis zum 23. September gemeinsam mit Medienpädagogen des Medienprojektzentrums Offener Kanal (MOK) Rhein-Main eine Reportage über das diesjährige Internationale Festival für junge Filmfans LUCAS gedreht. Im Rahmen des mehrtägigen Projektes kamen die 12 teilnehmenden Kinder im Alter von sieben bis zehn Jahren …

weiterlesen