19.8.10 – 22.8.10 – Chemnitzer Kunstfestival Begehungen 2010″

Die „Begehungen“ sind ein unabhängiges Chemnitzer Kunst- und Kulturfestival. Seine Intension ist es, der vom demografischen Wandel und Leerstand geprägten Stadt, durch temporäre kreative Aktionen neue Impulse zu geben.

Jährlich findet eine Ausschreibung zu einem bestimmten Sujet statt, an der sich sowohl regional als auch international wirkende Bildende Künstler beteiligen können. Welche ihrer Werke es in die Ausstellung, dem Kernstück des Festivals, schaffen, entscheidet vorab eine Jury etablierter Kunst- und Kulturschaffender. Zur Werkschau wird ein Rahmenprogramm aus Filmen, Musik, Theater und Lesungen konzipiert. Als Ort des Geschehens wird traditionell ein leer stehendes, ungenutztes Gebäude wiederbelebt.

 

Einsendeschluss: 31.5.10


Das Thema der diesjährigen Begehungen lautet: „100g Durchschnitt, bitte!“
Kontakt:
Begehungen e.V.,
Barbarossastr. 45
09112 Chemnitz
E-Mail: bewerbung@begehungen-chemnitz.de
Web: www.begehungen-chemnitz.de

Author: Begehungen e.V
E-Mail: bewerbung@begehungen-chemnitz.de

Kommentare sind geschlossen.