22. September 2011: „Kultur am Kanal – Art & Media 2.0“ in Münster

„Kultur am Kanal – Art & Media 2.0“
Interkulturelle Abendveranstaltung am 22. September 2011 ab 20 Uhr
im Bürgerhaus Bennohaus

 

Nach dem gelungenen Auftakt der neuen interkulturellen Veranstaltungsreihe im Mai bietet Kultur am Kanal  am 22. September nun zum zweiten Mal ein vielfältiges Abendprogramm zwischen künstlerischen und Medienbeiträgen.


Als Forum für Kreativität, Begegnung und Austausch bildet das Programm ab 20 Uhr den Abschluss des „Tages des bürgerschaftlichen Engagements“ im Bürgerhaus Bennohaus. Wie der Freiwilligentag, der unter dem Motto „Engagement macht stark!“ steht, liegt auch der Schwerpunkt der Abendveranstaltung auf gesellschaftlicher Teilhabe.
Neben dem Final Event des Medienprojekts Art & Media zeigt Volunteer TV Perspektiven internationaler Freiwilliger in Filmclips. Highlight des Abends ist die feierliche Verleihung des 1. Internationalen Bürgermedienpreises in den Kategorien Audio, Video und Internet. Unter der Schirmherrschaft von Werner Jostmeier (MdL, Vorstand EVP) würdigt die internationale Jury (Rui Monterio (DK), Jaqui Devereux (GB), Funda Akogullari (D)) Beiträge kreativer Medienschaffender aus aller Welt zum Thema „Armut“. Stellvertretend für viele andere nationale und internationale Produzenten der Berichterstattung zu lokalen, regionalen und globalen gesellschaftlich relevanten Themen wird ihr Engagement ausgezeichnet.


„Wir freuen uns sehr, für die Preisverleihung Vertreter aus verschiedenen Ländern gefunden zu haben, die dem Engagement eine Stimme verleihen“ kommentiert Dr. Joachim Musholt, Geschäftsführer des Bennohauses, die Planung der Veranstaltung, an der Freiwillige im Bürgerhaus maßgeblich beteiligt sind.


Musikalisch begleitet wird die Veranstaltung von dem Gitarristen Kirill Dudinsky (RUS) und Vesela Stoeva (BG) am Piano, deren Herz für Chopin schlägt. Zwischen den Genres Musik und Lyrik schlägt das Duo Dolu (NL, D)Brücken mit Percussion, Gitarre und Akkordeon.


Die gesamte Veranstaltung wird auf www.owtv.de/fernsehen live übertragen und kann damit weltweit verfolgt werden.
Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Weitere Infos unter www.bennohaus.info.

Author: Bürgerhaus Bennohaus
E-Mail: www.bennohaus.info

Kommentare sind geschlossen.