19.-20.09.2011: Netzwerktagung Medienkompetenz Sachsen-Anhalt

Netzwerktagung Medienkompetenz Sachsen-Anhalt vom 19. bis 20. September 2011 in Halle/Saale mit Pressebriefing am 19. September, 12:00 Uhr


Digitale Medien sind aus unserem Zeitalter nicht mehr wegzudenken – und sie haben längst auch Einzug in die Klassen- und Kinderzimmer gehalten. Vor diesem Hintergrund treffen sich zwei Tage lang – vom 19. bis 20. September 2011 in Halle/S. – renommierte Wissenschaftler, Entscheidungsträger der Landespolitik, Rundfunkmacher und medienpädagogisch Akteure wie Lehrer, Studenten und Vertreter der Bürgermedien. Auf der „Netzwerktagung Medienkompetenz“, die erstmals in Sachsen-Anhalt stattfindet, werden auf breiter Ebene medienpädagogische Entwicklungen und Trends diskutiert. Dazu dienen zahlreiche Workshops, Kurzreferate und Diskussionsrunden. Die Tagung wird von einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm wie dem „Markt der Möglichkeiten“ und einer Abendveranstaltung begleitet. Am Ende der Tagung sollen medienpädagogische Zieldimensionen für Sachsen-Anhalt neu bestimmt, Kooperationen eingegangen und Netzwerke gebildet werden. Initiator der Tagung ist die Medienanstalt Sachsen-Anhalt (MSA) in Kooperation mit dem Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt (LISA) sowie dem Lehrstuhl für Erziehungswissenschaftliche Medienforschung und Medienbildung der Otto-von-Guericke- Universität, Magdeburg.

 

Alle Informationen in Kürze:
Was:
Netzwerktagung Medienkompetenz Sachsen-Anhalt
Wann: vom Montag 19. bis Dienstag 20. September 2011
Wo: Veranstaltungsort ist das Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung
Sachsen-Anhalt (LISA) in Halle/S., Riebeckplatz 9, 06108 Halle/Saale

Termin für Pressebriefing: 19. September, 12:00 Uhr direkt im Anschluss an erste Podiumsdiskussion Informationen zum Pressebriefing:

 

Wir laden Sie heute schon herzlich ein, bei der Eröffnung der Netzwerktagung, am 19.09. ab 10:00 Uhr mit dabei zu sein und auch die nachfolgende hochrangige Podiumsdiskussion mit zu verfolgen. Im Anschluss daran, um 12:00 Uhr, laden wir die Vertreter der Medien zu einem kurzen Pressebriefing ein. In 30 Minuten erhalten Sie eine Übersicht über die wichtigsten Themen und Referenten der Konferenz und über neue medienpädagogische Angebote, Entwicklungen und Konzepte. Alle Referenten der Podiumsdiskussion stehen Ihnen als Statement- und Interviewgeber zur Verfügung.

 

Mehr Informationen über den Ablauf der Tagung, deren Referenten und Informationen zur Anmeldung finden Sie unter http://www.medien-kompetenz-netzwerk.de/

 

Kontakt Medienanstalt Sachsen-Anhalt (MSA)
Martin Heine, Direktor
Telefon: 0345-52550 * heine@msa-online.de

Pressebüro – Ansprechpartner für die Vertreter der Medien
Nikola Marquardt (Dipl.-Journ.) * Telefon: 0341/24664372 * marquardt@kbdr.de

 

 

Author: Nikola Marquardt
E-Mail: marquardt@kbdr.de

Kommentare sind geschlossen.