HIV ist kein Tabu

Offener Kanal und Aidshilfe zeigen Infoclips für Eingewanderte Das Medienprojektzentrum Offener Kanal (MOK) Rhein-Main und die Aids-Hilfe Offenbach e.V. engagieren sich ab sofort gemeinsam für die Präventions- und Aufklärungsarbeit rund um die Themen HIV und Aids. Kern ist die Unterstützung des Projektes „MyPost – by immigrants for immigrants“. Unter dem …

weiterlesen

Medienprojektzentrum Offener Kanal veröffentlicht Jahresprogramm 2017

Ob das Einmaleins der TV-Berichterstattung, Kurse zu Kamera, Schnitt, Ton und Licht oder Medienprojekte in Kita, Schule, Ausbildung und Freizeit – das Medienprojektzentrum Offener Kanal (MOK) Rhein-Main informiert in seiner neu erschienenen Jahresbroschüre über Fortbildungsangebote und Projekte rund um die Themen Fernsehen und Film.

weiterlesen

Sevilla, Stockholm, Sofia, Rödermark – Europaschule aus dem Kreis Offenbach produziert zwei Kurzfilme

Der Offene Kanal (OK) Rhein-Main strahlt am Donnerstag, 6. Oktober, zwei Projektergebnisse aus der pädagogischen Zusammenarbeit mit dem EU-Informationszentrum „Europe Direct Relais Rhein-Main“ des Kreises Offenbach aus. In den vergangenen Monaten haben sich zwei Schulklassen aus der Oswald-von-Nell-Breuning-Schule in Rödermark in speziellen TV-Workshops mit dem Thema Europa, Fremdsprachen und Auslandsaufenthalte auseinandergesetzt.

weiterlesen

Hier kommt LUCAS! Junge Festivalreporter berichten für junge Filmfans

Schüler der Erasmus-Grundschule in Offenbach haben vom 19. bis zum 23. September gemeinsam mit Medienpädagogen des Medienprojektzentrums Offener Kanal (MOK) Rhein-Main eine Reportage über das diesjährige Internationale Festival für junge Filmfans LUCAS gedreht. Im Rahmen des mehrtägigen Projektes kamen die 12 teilnehmenden Kinder im Alter von sieben bis zehn Jahren …

weiterlesen

20 Jahre Medienprojektzentrum OFFENER KANAL GIESSEN

Warm ist es. Dicht gedrängt und im Halbdunkel sitzend, schauen unzählige Augenpaare gespannt nach vorne. Gleißende Scheinwerfer. Ein Meer von Lichtern. Kameras fangen ein, was man zeitgleich auch im Fernsehen sehen kann. Kleine Filme wechseln sich ab mit Interviews und Grußworten. Eine Jazz-Band sorgt für musikalische Untermalung. Der Moderator führt schwungvoll durch den Abend. Der Offene Kanal Gießen ist live auf Sendung.

weiterlesen

Ich bin dabei, du bist dabei

Der Offene Kanal Rhein-Main bringt das Bühnenprogramm des Frankfurter Stadtradios radio x im Rahmen des Museumsuferfestes live in Bildern ins Internet. Vom 26. bis zum 28. August sind die Auftritte von 40 Bands und künstlerischen Acts unter www.mok-rm.de abrufbar. Darüber hinaus strahlt der Offene Kanal die aufgezeichneten Filmbeiträge im Anschluss an das Museumsuferfest im lokalen Fernsehen aus.

weiterlesen